• Wir sind Mitglied im Händlerbund für sicheren Onlinehandel
  • * Exklusive bei Deligio "Französische Mehle von Grands Moulins de Paris ohne Zusatzstoffe" *
  • Wir sind Mitglied im Händlerbund für sicheren Onlinehandel
  • * Exklusive bei Deligio "Französische Mehle von Grands Moulins de Paris ohne Zusatzstoffe" *

Salame Zia Bio aufgeschnitten 70g

4,90 €
-20 %

3,90 €

(100 g = 5,57 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Salame Zia Bio 70g


Typische Salami aus dem Gebiet um Mantua und Ferrara, die man jedoch unter unterschiedlichen Namen in ganz Norditalien findet: Die Mariola, Muletta in Venetien ist ein typisches Produkt aus Schweinefleisch, das die hiesigen Bauern einst herstellten. Die Ursprünge der „Zia ferrarese“ sind sehr alt und vorrangig der späten Renaissance zuzuordnen. Die ersten Hinweise auf mit dem heutigen Produkt vergleichbare Zubereitungen finden sich bereits in den Rezepten des Meisters Cristoforo da Messisbugo, Diener am Hof der Herzöge der Este.
Die Masse der ausschließlich aus Schweinefleisch hergestellten SALAMI ZIA wird mit Salz, Pfeffer und frischem Knoblauch, der zuvor in Weißwein zog, aromatisiert. Der Zusatz dieser von je her erfolgreich auf dem Land um Ferrara angebauten Zutat verleiht dem Produkt seinen eindeutigen und unverwechselbaren Ferrareser Stempel. Abgefüllt wird die Salamimasse in einen besonderen, mitteldünnen und gerundeten Darm namens „Zia“, der dann wiederum mit einer feinen Schnur abgebunden wird. Zum Reifen kommt sie für mindestens 60 Tage in die kühlen, feuchten Keller. Die Salami Zia basiert auf der gleichen Salami-Masse wie die Salami Campagnolo, wird jedoch in die Harnröhre des Schweins abgefüllt und nur auf einer Seite verschlossen, was ihr ihre charakteristische Flaschenform verleiht.
Durch ihre Farbe und die seidige Scheibe eignet sie sich hervorragend dazu, dünn aufgeschnitten zu werden. Aufgrund der Aromatisierung mit Knoblauch passt dieses Produkt wunderbar zu in Essig eingelegtem Gemüse. Üblicherweise wird diese Salami zu Schmalz-Crostini aus Ferrara gereicht.



OHNE MILCHERZEUGNISSE*

OHNE ZUSATZ VON KONSERVIERUNGSMITTELN*

OHNE GLUTEN*



DAS Erfolgsrezept

Erstens - Freilandaufzucht: als einzig denkbare Art der Aufzucht, die das Leben des Tieres und seinen Lebensraum respektiert (für jedes Tier ist eine genaue Fläche an Bioland vorgesehen).


Zweitens - Maximale Sorgfalt bei der Futterauswahl: Unsere Schweine werden ausschließlich mit aus zertifizierten Rohmaterialien bestehendem Biofutter gefüttert, das größtenteils aus unserem eigenen Bioanbau stammt.


Drittens - Das Wohlgefühl der Tiere steht über allem: Wir ermöglichen unseren Schweinen ein freies und möglichst stressfreies Leben. Im Krankheitsfall wenden wir ausschließlich Naturheilverfahren und homöopathische Medikamente an.



Die Geschichte des Unternehmens Pedrazzoli ist untrennbar mit der Geschichte der Familieverbunden. Das Salumificio Pedrazzoli (Wurstwarenfabrik) wurde 1951 im Zentrum von San Giovanni del Dosso in der Provinz Mantua, von Arnaldo Pedrazzoli mit Unterstützung seiner Frau und ihrer drei Söhne gegründet.

Seit vielen Generationen hat sich unsere gesamte Familie der Schweinezucht und Wurstwarenherstellung nach den Methoden der traditionellen italienischen Wurstmacherkunst verschrieben.

Das Bio-Sortiment Primavera wurde vor mehr als 20 Jahren aus der Taufe gehoben. Es wird ausschließlich aus Bio-Fleisch mittels natürlicher Methoden hergestellt: angefangen von der Aufzucht der Schweine über das Schlachten bis hin zur Verarbeitung und Reifung. Es steht für die solidarische und ökologische Seele unserer Familie und durchdringt unsere gesamte Philosophie. Eine biologische Produktlinie ohne Konservierungsmittel, Gluten und Milchprodukte, aus Freilandhaltung und einer vollständig integrierten Wertschöpfungskette.


*Nach der Richtlinie


Hersteller

Pedrazzoli,Via San Giovanni 16/A 46020 S. Giovanni del Dosso Italien